Unser Seminarangebot

Unser umfangreiches Seminarangebot bieten wir für Betriebe, Kommunen, Verbände oder Vereine als Inhouse-Schulungen an. Ob für Umweltbeauftragte in Betrieben oder Sprecher von Agenda 21-Arbeitskreisen, für alle Bedürfnisse finden Sie bei uns interessante Seminare. Falls Sie eine ausreichende Anzahl von Seminarteilnehmern, jedoch keinen geeigneten Raum zur Verfügung haben, unterstützen wir Sie außerdem gerne bei der Organisation Ihres Seminars.

Moderationstraining
Technische Grundausstattung, Visualisierungs- und Präsentationsregeln, Themensammlung (Kartenabfrage, Liste-auf-Zuruf, Punktabfrage ...), Kleingruppenarbeit, Abschluß von Sitzungen (Feedbackregeln, Blitzlicht ...), Moderationsplan, Umgang mit Störungen.

Zukunftswerkstätten (nach Robert Jungk)
Kritikphase: dient der Bestandsaufnahme zu einem Thema oder Problem
Phantasiephase: entwickeln von Lösungsutopien
Verwirklichungsphase: Überprüfung der Utopien und Entwicklung von Umsetzungskonzepten

Teamtraining / Teambildung
Führungsrollen, Integration, Delegation, Kommunikation, Motivation, Organisations- und Arbeitspläne, Zeitpläne, Zielvereinbarungen

Projektmanagement
Projektziel, Projektphasen, Projektstrukturplan, Aktionsplanung, Controlling...

Öffentlichkeitsarbeit / Pressearbeit
Presseerklärung, Pressetermine, Internet, Plakate, Handzettel...

Umweltrecht
(z.B. Abfallrecht, Immissionsschutzrecht, Wasserrecht, Chemikalienrecht, Gefahrstoffrecht, Gefahrgutrecht)

Aufbau von Umweltmanagementsystemen nach EMAS II oder ISO 14.001
Umweltpolitik, Erste Umweltprüfung, Umweltmanagementsystem (Handbuch, Verfahrensanweisungen, Arbeitsanweisungen), Umweltbetriebsprüfung (Internes Audit), Umweltziele und Umweltprogramm, Umwelterklärung

Umweltkommunikation
Erstellung von Umweltberichten, Umwelterklärungen etc.

Kommunalrecht
Organisation kommunaler Betriebe, kommunales Haushaltsrecht, kommunales Politikmanagement