Haben Sie eine Frage?
Rufen Sie uns an.
05542-502 95 60

 

 

Hier finden Sie Links zu interessanten Internetseiten zu folgenden Themen:

 

Umweltmanagement/ -beratung
Energie
Ökologisches Bauen
Ökologische Beschaffung
Lokale Agenda 21

Umweltmanagement/ -beratung

www.technikwissen.de/umwelt
Homepage der Zeitschrift für umweltorientierte Unternehmensführung, Ressourcenmanagement und technischen Umweltschutz "Umwelt". Sie bietet aktuelle Umwelt-Branchenmeldungen, kommentierte Informationen zur aktuellen Umwelt-Rechtsprechung und einen Veranstaltungskalender. Hier finden Sie eine aktuelle EMAS-Checkliste

www.oekopro.de
Eine interaktive Chemikaliendatenbank zu Farben und Lacken, Papier, Druckerzeugnissen, Batterien, Reifen, Kühlschmierstoffen usw. des Instituts für Umweltforschung (INFU) der Uni Dortmund. Aufgeführt sind Chemisch-physikalische Daten, toxikologische und ökologische Fakten, Einsatzzweck von Stoffen, Arbeitsplatz- und Umweltverträglichkeit.

www.umweltonline.de
UmweltOnline informiert aktuell über bundesdeutsche und EU-Rechtssprechung, Gesetze, Termine und andere Beiträge zum Thema Umwelt. www.erich-schmidt-verlag.de informiert über das Programm des Erich Schmidt Verlags. Veröffentlichungen des Umweltbundesamtes sind unter www.erich-schmidt-verlag.de/umweltbundesamt.htm zu finden.

www.fachforum-umweltrecht.de
Kostenloser Online-Informationsservice. Das Forum enthält Informationen zu den neuesten Gesetzen im Abfall-, Gefahrstoff-, Immissionsschutz-, Umwelt- und Wasserrecht. Außerdem: Fachaufsätze anerkannter Experten, Stoffdatenbanken, Gerichtsurteile und ein Fachlexikon mit über 2.000 Begriffen sowie ein Newsletter.

www.abfallberatung.de
Unter dieser Adresse sind die kommunalen Abfallwirtschaften aller 16 Bundesländer vernetzt. Es werden regionale abfallwirtschaftliche Informationen veröffentlicht in Verbindung mit Gesetzestexten, aktuellen Neuerungen und Spielen zur Umweltbildung. Außerdem gibt es ein Online-Forum für den Informations- und Erfahrungsaustausch über Abfallwirtschaft.

www.abfallshop.de
Internet-Portal für die Abfallentsorgung, unter anderem mit einem Marktplatz für Entsorgungsauschreibungen, einer umfangreichen Entsorgerdatenbank (aktuell 1.450 Entsorger mit relevanten Abfällen und Einzugsgebieten), einem News-Service aus der Entsorgungswirtschaft und einem Entsorgungsforum für alle Fragen rund um das Thema Abfallentsorgung.

www.cleaner-production.de
Das Portal zum Umwelttechniktransfer bietet umfassende Informationen zur Leistungsfähigkeit deutscher Umwelttechnologie. Weiterhin stehen umfangreiche Informationen über nationale und internationale Förderinstrumente und Ansprechpartner im Bereich Technologietransfer zur Verfügung. Das Portal erleichtert damit die Kontaktaufnahme zwischen deutschen und ausländischen Akteuren der Umwelttechnologie zur Anbahnung von Kooperationen und Geschäftsbeziehungen.

www.forumz.de
In diesem Wissensportal werden Neuigkeiten und Fachartikel aus dem Bereich der Abfallwirtschaft dargestellt. Es gibt umfangreiche Linkdatenbanken zu allen abfallwirtschaftlichen Themenbereichen sowie einen Kompostatlas Online mit den Anlagen zur Behandlung organischer Materialien.

www.umwelttechnik.seibt.de
Die Datenbank will beim Einkauf von Umwelttechnik mit einem umfangreichen Adress- und Leistungsverzeichnis unterstützen.

www.storck-verlag.de/umwelt
Der Hamburger Fachverlag hat ein umfangreiches Informationsangebot ins Netz gestellt, das kostenlos nutzbar ist. Es gibt aktuelle Umweltrecht-Meldungen sowie ein Archiv der Zeitschrift "Der Umwelt-Beauftragte". In ähnlicher Form präsentiert das Magazin "Gefährliche Ladung" (www.storck-verlag.de/gg/intro_gg.htm) aktuelle Gefahrgut-Meldungen Besonders hervorzuheben ist die Gefahrgut-Unfall-Datenbank im Internet GUNDI. Hier lassen sich Unfälle mit gefährlichen Gütern nach Kriterien wie Ort, Substanz, Datum, Gefahrenklasse online recherchieren. Auch eine Freitextsuche (z.B. "Übermüdung", "Wasserschutzgebiet") ist möglich.

www.umwelt.de
Die in Ostfildern ansässige umwelt.de Medienservice AG bietet Informationen und Links zu Themen wie "Grüner Strom", "Abfall und Rohstoffe", "Natur und Tiere". Außerdem: Produktanbieter, die ökologisch orientiert arbeiten.

www.umweltfibel.de
Die Umweltfibel ist eine Datenbank zu allen Themen im Bereich Umwelt.

www.umweltmagazin.de
Fachzeitschrift für internationale Umwelttechnik, Umweltmanagement und erneuerbare Energie, online mit aktuellen Meldungen, Umwelt-Links, Diskussionsforum und Terminen. Außerdem wird ein Umwelt-Newsletter www.netdirekt.de u.a. mit Themen wie Abfall/Recycling, Wasser, Boden, Luft und Umweltrecht zusammen mit der Printausgabe angeboten.

www.wasser.de/haupt.htm
Alles rund ums Wasser: Verbrauchertipps, Trinkwasserverordnungen, Wasserkraft, Informationen für Wasserversorger und -entsorger.

www.umweltbundesamt.de
Hier kommen Sie zur Seite des Umweltbundesamtes

www.druckluft-effizient.de
Eine Info-Seite über den effizienten Einsatz von Druckluftanlagen.

www.gefahrstoff-info.de
Alles über Gefahrstoffe.

 

Energie

www.Energiekalender.de

www.solarinfo.de
Suchmaschine zur Sonnenenergienutzung, eher kommerziell orientiert. Verfügbar sind außerdem Nachrichten ("Sonnenzeitung").

www.heizspiegel.de
Die Arbeitsgruppe Energie hat Heizspiegel für mehrere Kommunen entwickelt. Sie ermittelt Heizenergieverbrauch, Emissionen und Heizkosten von Wohngebäuden. Ziel ist es, Heizkosten zu sparen und Heizenergie zu senken sowie die Umwelt von Kohlendioxid zu entlasten. Auf der Website gibt es Informationen über Macher und Projekte. Es gibt einen Schnelltest, um die Höhe der eigenen Heizkosten einordnen zu können, und vieles mehr

www.bioenergie.de/intro.htm
Es dreht sich alles um Bioenergien. Es gibt Links zu Veranstaltungen, Literatur und anderen Energieagenturen. Die Website gibt fundierte Informationen über die unterschiedlichen Formen der Bioenergieträger und die Energiegewinnung.

www.eco-driving.de
Ein Trainingsprogramm für Kraftstoff sparendes Autofahren, entwickelt vom Deutschen Verkehrssicherheits-Rat (DVR) und dem Autohersteller Ford. Hier gibt es nur Informationen über die Kurse und wo man sie bucht - also keine Online-Tipps und Kniffe.

www.sparwatt.de
Ein Unternehmen bietet Tipps und Technik - und seine Dienste - an, um Strom gezielt einzusparen. Das Angebot richtet sich an Privatleute, aber auch an Kommunen.

www.stromwen.de
Das Umweltbundesamt und Ökobase (Clemens Hölter) informieren über umweltschonende Energieerzeugung, die Versorgung mit "grünem Strom" und über die Chancen beim Energiesparen. Unter dem Stichwort Wechsel-Strom gibt es Tipps zum Wechseln des Stromanbieters www.stromwen.de/Wechsel-Strom/wechsel-strom.html

www.biomasse-info.net
Das BIZ bietet sich als objektiver und kompetenter Ansprechpartner für technische und nicht-technische Fragen und Probleme rund um Biomasse-Nutzung an. Es will Informationsdefizite bei der energetischen Nutzung von Biomasse abbauen, informiert über Gesetze, Verordnungen und besitzt eine große Linksammlung rund um Biomasse.

www.boxer99.de
Ein voluminöser Informationsdienst, der sich ausschließlich dem Thema "Regenerative Energien" widmet. Er umfasst laufend aktualisierte Kurzmeldungen sowie eine Datenbank mit über 100 Veranstaltungshinweisen, ausführlichen Fachthemen und einem Firmenverzeichnis.

www.energienetz.de
Eine beeindruckende Menge an Informationen und Tipps rund um das Thema Energie.

www.energieportal24.de
Umfangreiches Informationsportal der regenerativen Energien, mit einem Energieverzeichnis für alle Bundesländer.

www.energie-vision.de
Die Umweltstiftung WWF, die Verbraucher-Zentrale NRW und das Öko-Institut präsentieren ihre gemeinsame Initiative für mehr Transparenz im Strommarkt im Internet. Das Ziel ist die Förderung von Nachhaltigkeit und Markttransparenz im liberalisierten Energiemarkt. Die Seite bietet aktuelle Informationen und Links zu Strom aus erneuerbaren Energien und zum Ökostrom-Markt.

www.iwr.de oder www.uni-muenster.de/Energie
Hier finden sich Nachrichten aus der Energiewirtschaft zu Wind, Sonne, Biomasse und Wasser. Außerdem sind Links vorhanden zu den Anbietern regenerativer Energieanlagen, Daten und wissenschaftliche Informationen zur Nutzung regenerativer Energien, beispielsweise Potenzialkarten zur Windenergie. Hinzu kommen eine Jobbörse, Diskussionsforen und eine Übersicht über aktuelle Förderprogramme. Spezielles zu Windkraftanlagen-Herstellern: www.windbranche.de, zu Modulanbietern aus der Solarbranche: www.solarbranche.de

www.solarserver.de
Informationen und Suchmaschine zum Thema Solarenergie. Aktuell: Die Solar-News.

www.sonnenseite.com
Franz Alt informiert über seine aktuellen Sendungen im Fernsehen zu den Themen Ökologie, Politik und Arbeitsplätze. Besonders interessant ist die News-Seite mit täglich kommentierten ökologischen Meldungen www.sonnenseite.com/news/news.html

Energieagenturen:

www.Energieagentur-nrw.de
www.Hessenenergie.de
www.zab-brandenburg.de
www.berliner-energieagentur.de
www.mea2000.de
www.oekomedia.de/sea
www.energieagentur-oberfranken.de
www.iea.org
www.energieagentur-lsa.de

www.deutsche-energieagentur.de


 

Ökologisches Bauen

www.baugenius.de
bietet Bestellmöglichkeiten für Fachinformationen Bauen und Wohnen und anderes auf CD-ROM.

www.bauherr.de
Neben einem umfangreichen Angebot an aktuellen Meldungen und Texten deckt die Website Themen ab wie Solarenergie, Wärmedämmung, Baustoffe und Begrünung.

www.umweltberatung.org/infobaumarkt
Die Web-Site bietet Informationen zu umweltfreundlichen Verfahren beim Umbau der eigenen vier Wände. Die Hinweise reichen von Baustoffen über Farben, Lacke und Tapeten bis hin zu Bodenbelägen. Auch wer umweltfreundliche Mittel zur Schimmelbekämpfung sucht, wird fündig. Zudem gibt es eine aktuelle Sammlung von kommentierten Querverbindungen und weiterführender Literatur.



Ökologische Beschaffung

www.auge-umwelt.de
Auf der Homepage finden sich Umwelthinweise für Verbraucher. Zu den Projekten des A.U.G.E.-Umweltnetzes gehört Emil Grünbär www.emil-gruenbaer.de, eine von Kinderbuchautor Janosch kreierte Figur, die durch Themen aus Umwelt, Gesundheit und Ernährung führt. Emil Grünbär zeigt außerdem ein Umweltlexikon, Link-Tipps und Spiele für Kinder.

www.blauer-engel.de
Information über das Gütesiegel auf deutsch, englisch und japanisch. Mit Produktbeschreibungen, Herstellern und Anforderungen, Erklärungen zum Erlangen des Umweltzeichens und Pressemitteilungen sowie Aktionen. Näheres zum Deutschen Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung RAL gibt es unter www.blauer-engel.de/Ral./index.htm

www.informationszentrale.de
Die IVU ist eine Initiative von Unternehmen der Verpackungs-, Papier- und Abfüllindustrie, die über Umweltaspekte von Lebensmittelverpackungen informiert.

www.oeko-control.de
Öko-Control ist das Kennzeichen des Bundesverbandes ökologischer Einrichtungshäuser, ein Zusammenschluss von mehr als 90 Händlern. Nach eigenen Aussagen engagiert sich Ökocontrol für eine Verbindung von Design und Lebenslust mit Ökologie und Gesundheit. Es gibt Informationen zu Allergien und Allergikerprodukten sowie Händleradressen.


 

Lokale Agenda 21

Agenda-Homepages (allgemein)

www.bmu.de (Bundesumweltministerium, u. a. mit dem Wortlaut der Agenda 21),

www.agenda-transfer.de (CAF/Agenda-Transfer, Bonn),

www.iclei.org (ICLEI, Freiburg),

www.oneworldweb.de (mit Verbindung zu anderen Lokale Agenda 21-links),

www.oneworldweb.de/forum (Forum Umwelt und Entwicklung),

www.oneworldweb.de/FrauenUmweltNetz (Life e.V. FrauenUmweltNetz),

www.klimabuendnis.org/ (Klima-Bündnis),

www.econtur.de (Econtur, Bremen),

www.agenda21.umweltdata.de (mit Verbindung zu anderen Lok. Agenda 21-links),

www.kommunale-agenda.de (Übersicht über Agenda-Aktivitäten in Niedersachsen),

www.uis-extern.um.bwl.de/lfu (Agenda-Büro des Landes Baden-Württemberg),

www.bayern.de/lfu/komma21 (Agenda-Büro des Landes Bayern).

 

Beispiele für gelungene Internetseiten von Kommunen
www.heidelberg.de/stadtentwicklung/ (Heidelberg)
www.bremen.de/info/agenda21/ (Bremen)
www.muenster.de/stadt/agenda/ (Münster)
www.agenda21.de (Hannover)
www.stadt.wolfsburg.de (Wolfsburg)

www.ufaz.de
Das UfAZ will im Internet die Kommunikation, Koordination und Kooperation im Agenda 21 Prozess unterstützen. Unter dem Dach dieses virtuellen Gebäudes gibt es Zugang zu 25 Räumen, darunter www.agenda21-kontakte.de mit Anlaufadressen und www.agenda21-wer-macht-was.de, der zu allgemeinen Informationen führt..

www.twfg.de/Agenda21_Buetzow (Stadt Bützow)
Gelungene Internet-Seite zum Thema "Jugend und Agenda 21"


Beispiele für ein Interaktives Internet-Forum

www.kommunale-agenda.de (Niedersächsische Agenda-Kommunen) www.neuss.de/umweltamt (Stadt Neuss)


Internet-Anschriften zum Thema "Schule und Agenda 21"

Auf der homepage des Landesinstitutes für Schule und Weiterbildung (Paradieser Weg 64, 59494 Soest) www.learnlne.nrw.de/Themen/UmweltGesundheit/index.htm
werden eine Fülle von Informationen zur Agenda 21 angeboten. Außerdem haben dort Schulen die Gelegenheit, ihre Projekte vorzustellen.

Die BUNDjugend Berlin hat eine Kampagne zum Energiesparen in Schulen gestartet. Verknpft ist die Kampagne mit einer Wette mit der Bundesregierung bzgl. der Einhaltung des Klimaschutzzieles der Bundesregierung. Informationen hierzu gibt es bei: Wettbro der BUNDjugend, Rothenburgstr. 16, 12165 Berlin (www.BUND.net/Jugend/Wette).

Durch die Initiative Schulen ans Netz (www.san-ev.de) und das Engagement von Schülern und Lehrern ist in den vergangenen Jahren in Deutschland ein weitverzweigtes Netzwerk von Schulen entstanden, die sich im Internet pr„sentieren.

Das Schulweb (www.schulweb.de) gibt einen šberblick über alle deutschsprachigen Schulen, die den Schritt in die Netzwelt gewagt haben. Auf dem virtuellen Stundenplan steht auch das Fach "™kologie".
Wer nach umweltbezogenen Unterrichtsmaterialien sucht, sollte jedoch ebenfalls einen Blick in die Bereiche Chemie und Biologie werfen.

Schulen mit Internet-Zugang können sich auch an GLOBE (Global Learning and Observations to Benefit the Environment) beteiligen, einem weltweiten Schul- und Umweltprojekt, das in enger Zusammenarbeit zwischen Schülern, Lehrern und Wissenschaftlern durchgeführt wird. Die Schüler erfassen regeläßig umweltrelevante Daten um ihre Schule, die sie über Internet in eine
internationale Datenbank einspeisen. Weitere Informationen unter: www.globe-germany.de.

Der Deutsche Bildungs-Server (http://dbs.schule.de) bietet unter anderem eine Liste der über das Internet verfügbaren Unterrichts-Software und Lehreinheiten in deutscher Sprache.

Unter www.global-lernen.de bietet Brot für die Welt einen Internet-Service zu den Bereichen Bildung und Schulen an. Dort findet man Wissenwertes über Neuerscheinungen, aktuelle Aktionen und Kampagnen oder hilfreiche Anregungen für die Unterrichtsgestaltung.

Der Server der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet (www.zum.de) bietet Lehr- und Lernhilfen für die Schule. Neben den Listen für Schulf„cher finden sich Listen zu Schulen im Netz, Gesundheit
und Schule, Umweltthemen, zu Projekten und zur Entwicklungszusammenarbeit.
Das Umweltbüro Nord e.V. bietet einen Internet-Service zum schulischen Umweltschutz. Ergebnisse innovativer Vorhaben können hier abgerufen werden, sowie Daten und aussagekr„ftige Informationen über Umweltfreundlichkeit an Schulen. (Internet: www.in-mv.de/gesell/vereine/uwb).

Das Dritte Welt Haus Bielefeld (www.welthaus.de) bietet einen Internet-Service mit zahlreichen

Hinweisen zu Unterrichtsmaterialien und Medienangeboten (Videos, Diareihen) sowie unterrichtspraktischen Beispielen. Auf der Internet-Seite des Vereines für Friedenspädagogik (www.friedenspaedagogik.de) wird eine gute Übersicht über Links zu den Themen Umweltpädagogik und Globales Lernen sowie allgemeine
Informationen zu diesen Themen gegeben.

Das Bundesbildungsministerium führt jährlich einen Bundes-Umweltwettbewerb durch, bei der das Umweltwissen von Jugendlichen sowie ihre Selbständigkeit, Kreativität und Eigeninitiative im Umweltbereich gefördert werden soll. (www.ipn.uni-kiel.de).